© 2014-2019  FortSchritt .. e.V. Münster,                                      

EU-DSGVO-konforme Website                                                                                                                                                                                 Impressum, Disclaimer, Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzrichtlinie

www.fortschritt-muenster.de - FortSchritt .. e.V. Münster

Richtlinien zuletzt überarbeitet: 10. Juni 2018

Willkommen bei der Datenschutzrichtlinie des FortSchritt .. e.V. Münster!

FortSchritt ..e.V. Münster (FortSchritt) interessiert sich sehr für den Schutz der Daten seiner Besucher und Nutzer und verpflichtet sich dazu, deren personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen zu schützen und ordnungsgemäß zu verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie über die Art und Weise der Erfassung und Nutzung von personenbezogenen Daten sowie die Rechte und Möglichkeiten unserer Besucher und Nutzer hinsichtlich dieser Daten.
 

Wir möchten Sie nachdrücklich darum bitten, diese Richtlinie sorgfältig durchzulesen, um sicherzugehen, dass Sie sie vollständig verstehen, bevor Sie auf jegliche unserer Serviceleistungen zugreifen bzw. diese nutzen. 

1. Ihre Einverständniserklärung (Bitte sorgfältig durchlesen)!

Diese Datenschutzrichtlinie des FortSchritt („Datenschutzrichtlinie“) beschreibt, wie wir Daten im Zusammenhang mit unseren registrierten und nicht registrierten Besuchern und Nutzern in Verbindung mit deren Zugriff auf die Nutzung der Webseiten von FortSchritt und jeglicher Subdomains, Web-Anwendungen, mobilen Anwendungen („Mobil-Apps“) und diesbezüglichen Serviceleistungen (zusammen die „Serviceleistungen“) erfassen und nutzen.

Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Ihnen eine klare Erklärung zur Verfügung zu stellen, wann, warum und wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen und nutzen, sowie eine Erklärung Ihrer gesetzlichen Rechte. Diese Datenschutzrichtlinie ist nicht dazu besimmt, Vertragsklauseln jeglicher Art, die Sie mit uns eingegangen sind, noch jegliche Rechte, die die anwendbaren Datenschutzbestimmungen betreffen, außer Kraft zu setzen.

Lesen Sie sich diese Richtlinie durch und und vergewissern Sie sich, unsere Vorgehensweise bezüglich Ihrer persönlichen Daten völlig verstanden zu haben, bevor Sie auf jegliche unserer Dienste zugreifen oder Sie nutzen. Falls Sie diese Richtlinie gelesen und völlig verstanden haben und nicht mit unserer Vorgehensweise einverstanden sind, verlassen Sie diese Website, deren Anwendungen oder Dienstleistungen bitte umgehend und vermeiden und unterbrechen Sie jegliche Nutzung unserer verfügbaren Dienstleistungen. Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@fortschritt-muenster.de..

2. Welche Daten erfassen wir?

2.1. Besucher- und Nutzerdaten

1. Nicht identifizierte und nicht zu identifizierende Daten im Zusammenhang mit einem Besucher oder nicht identifizierten Nutzer, die uns entweder zur Verfügung gestellt oder durch Nutzung unserer Serviceleistungen automatisch erfasst werden können („nicht personenbezogene Daten“). Anhand solcher nicht personenbezogener Daten können wir nicht nachvollziehen, von welchem Besucher oder Nutzer diese Daten stammen. Die von uns erfassten nicht personenbezogenen Daten bestehen hauptsächlich aus technischen und gesammelten Nutzungsinformationen, wie zum Beispiel den Browsing- und Clickstream-Aktivitäten von Besuchern und Nutzern bezüglich der Serviceleistungen, Sitzungs-Heatmaps und Scrolls, nicht identifizierenden Daten bezüglich Gerät, Betriebssystem, Internetbrowser, Bildschirmauflösung, Sprach- und Tastatureinstellungen, Internet-Anbieter, Verweisungs/Exit-Seiten, Datum/Zeitstempel usw. des Nutzers oder Besuchers.

2. Individuell identifizierbare Daten, d.h. Daten, die eine Person identifizieren bzw. die Identifizierung einer Person mit überschaubarem Aufwand ermöglichen oder privater oder sensibler Natur sind („personenbezogene Daten“). Die von uns erfassten personenbezogenen Daten bestehen hauptsächlich aus Kontaktdaten (beispielsweise E-Mail-Adresse oder Telefonnummer), Rechnungsdaten (Name, Rechnungsadresse, Zahlungsmethode und Bankverbindung), die nur von Nutzern mit bezahlten Leistungen erfasst werden, Daten bezüglich einer Browser- oder Nutzungssitzung (IP-Adresse, geographischer Standort und/oder eindeutige Kennung des Endgeräts), Daten bezüglich in Verbindung stehender Konten Dritter (wie beispielsweise die E-Mail-Adresse oder der Nutzername für ein in Verbindung stehendes PayPal-, Google- oder Facebook-Konto), uns zur Verfügung gestellten eingescannten Ausweisdokumenten (beispielsweise Ausweis, Führerschein, Pass oder offizielle Dokumente zur Unternehmensregistrierung), Schriftverkehr (einschließlich dem durch unsere Serviceleistungen geführten oder hochgeladenen) und jeglichen sonstigen personenbezogenen Daten, die uns von Besuchern und/oder Nutzern durch deren Zugriff auf und/oder Nutzung von unseren Serviceleistungen zur Verfügung gestellt werden. Um jeglichen Zweifel auszuschließen - jegliche nicht personenbezogenen Daten, die mit personenbezogenen Daten verbunden oder verknüpft werden (beispielsweise um unsere Serviceleistungen zu verbessern), werden von uns als personenbezogene Daten betrachtet und behandelt, insoweit eine solche Verbindung oder Verknüpfung besteht.

2.2. Daten von Nutzern von Nutzern

Gegebenenfalls erfassen wir - ausschließlich für und im Interesse unserer Nutzer - auch ähnliche Daten im Zusammenhang mit Besuchern und Nutzern der Webseiten oder Dienste unserer Nutzer („Nutzer von Nutzern“) (wie nachstehend genauer in Punkt 6 beschrieben).

2.3. Daten von Sponsoren, ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern und Sponsoren

Wir erfassen auch Daten, die uns von Sponsoren, ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern und Bewerbern auf Stellen bei FortSchritt zur Verfügung gestellt werden, wenn diese sich per E-Mail oder anderweitig bei uns melden (wie nachstehend genauer in Punkt 7 beschrieben).

 

3. Wie erfassen wir solche Daten?

Wir verwenden hauptsächlich folgende zwei Methoden:

  1. Wir erfassen Daten durch Ihre Nutzung der Serviceleistungen. Wenn Sie unsere Seite besuchen oder unsere Serviceleistungen nutzen, u.a. wenn Sie auf unserer Website surfen und Information und Inhalte hochladen und/oder jegliche eventuell eingerichtete FortSchritt-Apps und/oder Mobil-Apps runterladen oder nutzen, können und werden wir normalerweise solche Nutzungen, Sitzungen und diesbezügliche Informationen erfassen, erheben und aufzeichnen - entweder selber oder mittels Serviceleistungen Dritter - wie nachstehend in Punkt 8 ausführlich erläutert, u.a. unter Verwendung von „Cookies“ und sonstigen Tracking-Technologien, wie nachstehend ausführlicher in Punkt 9 erläutert.

  2. Wir erfassen Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Wir erfassen z.B. die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich über Drittanbieter, wie beispielsweise Facebook oder Google, bei unseren Serviceleistungen einloggen, wenn Sie solche personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Serviceleistungen angeben oder hochladen und/oder wenn Sie direkt Kontakt mit uns aufnehmen, auf jeglichem Kommunikationsweg.

  3. Wir erfassen auch Daten von Drittquellen wie unten in Abschnitt 8 beschrieben.

4. Warum erfassen wir solche Daten?

Wir erfassen solche nicht personenbezogenen und personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  1. Unsere Serviceleistungen zur Verfügung zu stellen und zu betreiben;

  2. Unsere Serviceleistungen weiterzuentwickeln, individuell anzupassen und auf der Grundlage von allgemeinen oder individuellen Präferenzen, Erfahrungen und Problemen von Besuchern und Nutzern zu verbessern;

  3. Unseren Nutzern zu jeder Zeit Kundendienst und technische Unterstützung zu bieten;

  4. Unsere Besucher und Nutzer mit allgemeinen oder individuellen Mitteilungen oder Werbenachrichten im Zusammenhang mit unseren Serviceleistungen kontaktieren zu können (wie nachstehend ausführlicher in Punkt 10 erläutert);

  5. Bestimmte Wettbewerbe, Veranstaltungen und Angebote zu ermöglichen, zu sponsern und anzubieten, die Qualifikation von Teilnehmern zu ermitteln, Leistung zu überprüfen, Gewinner zu kontaktieren und Gewinne und Leistungen auszugeben;

  6. Gesammelte statistische Daten zu erstellen oder sonstige gesammelte und/oder abgeleitete nicht personenbezogene Daten zu erstellen, die wir oder unsere Geschäftspartner zur Bereitstellung und Verbesserung unserer entsprechenden Serviceleistungen verwenden können;

  7. Unsere Möglichkeiten zur Datensicherheit und Betrugsprävention zu verbessern;

  8. Bewerber auf Stellen bei FortSchritt zu berücksichtigen (wie nachstehend ausführlicher in Punkt 7 erläutert);

  9. Gesetzliche Bestimmungen und Regelungen einzuhalten

Wir werden persönliche Daten nur zum Zweck, wie in Abschnitt 4 dargelegt, nutzen, wenn wir sichergestellt haben, dass

  1. die Nutzung Ihrer persönlichen Daten erforderlich ist, um einen Vertrag abzuschließen oder Schritte zum Abschließen eines Vertrages einzuleiten oder

  2. die Nutzung Ihrer persönlichen Daten notwendig ist, um entsprechenden rechtlichen oder behördlichen Verpflichtungen, die wir haben, nachzukommen,

  3. die Nutzung Ihrer persönlichen Daten notwendig ist, um die rechtmäßigen Interessen, die wir als Unternehmen haben, zu unterstützen (zum Beispiel, um unsere Dienste durch die Erkennung von Nutzertrends und der Wirksamkeit von FortSchritt-Kampagnen sowie die Erkennung technischer Probleme zu warten und zu verbessern), vorausgesetzt, dies wird stets angemessen durchgeführt und Ihre Datenschutzrechte bleiben gewahrt.

Unsere Dienste sind nicht für Kinder unter 18 Jahren zulässig. Personen unter 18 Jahren ist es untersagt, uns über jegliche unserer Dienste personenbezogene Daten zu übermitteln. Wir speichern bewusst keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 18. Eltern und Erziehungsberechtigte sollten stets die Aktivitäten Ihrer Kinder beaufsichtigen.

5. Wo speichern wir Ihre Daten?

Personenbezogene Daten von Besuchern von FortSchritt Münster, Nutzern und Nutzern von Nutzern von FortSchritt Münster, werden ausschließlich in Deutschland gespeichert.

Auf Anforderung stellt FortSchritt Ihnen Informationen über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Sie können jederzeit Ihre personenbezogenen Daten erfragen, diese korrigieren lassen oder deren Löschung beantragen. Wir werden Ihrer Anfrage in einem vom lokalen Gesetzgeber bestimmten oder angemessen Zeitrahmen nachkommen.